Home > Über uns > Erfolgsgeschichte


Weitere Meilensteine in der Firmengeschichte

 

Entscheidende Innovationen schafft oft der Alltag:

Die Wirkstoffkombination von Bockshornsamenkonzentrat und den von Arcon ausgewählten Mikronährstoffen als effektive Haarkur ist einzigartig. Für Frauen jeden Alters ist diese Entdeckung ein Meilenstein bei Haarausfall. Was sich heute global verkauft, begann mit einer fast zufälligen Begebenheit in Singen am Bodensee.

Eigentlich wollte der Firmengründer Heinz Mai, ein bekennender Anhänger der Naturheilkunde, im Sommer 1982 mit Hilfe eines kompliziert anzusetzenden Tees aus alten Kräuterbüchern eine hartnäckige Bronchitis bekämpfen. Für diesen Tee benötigte er vor allem die Samen des Bockshornklees.

Er trank diesen sehr würzig schmeckenden Tee kontinuierlich über Monate hinweg und bemerkte, neben der Linderung der Bronchitis, einen nicht geahnten und zugleich verblüffenden Zusatzeffekt: Die Haare in der Scheitelregion wurden dichter und die Geheimratsecken kleiner. Dies bemerkte nicht nur die Ehefrau sondern bald auch der Friseur.

Nach dem ersten "Bemerken" des Phänomens folgten Jahre der internationalen Recherchen und des Austauschs mit Wissenschaftlern über die Pflanze Bockshornklee und deren Samen. Ergebnis war ein fundamentales Wissen über die Pflanze Bockshorn, sowie eine konsequente und bis heute andauernde Weiterentwicklung der Wirkstoffkombinationen. Es folgten weltweite Patenanmeldungen und eine erste Studie in enger Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Pharmazeuten.

Unter der Prämisse einer schonenden Verarbeitung wurde mit Unterstützung von renommierten Fachleuten ein Konzentrat des Bockshornsamens entwickelt. Nach langwierigen Versuchen kam das Bockhornsamen-Konzentrat, angereichert mit Vitaminen, erstmals 1987 in Form von Weichgelatinekapseln unter dem Namen Arcon-Tisane Haar Vitaminkapseln auf den Markt.
ARCON als Unternehmensname entstand aus dem englischen "hAiRCONditioner" und der Produktname "Tisane" (französisch für "Kräutertee") ist eine Anspielung auf den Ursprung des Produktes.

Der Beginn einer Erfolgsgeschichte.

BockshornDie erste Charge Arcon-Tisane Haar Vitaminkapseln wurde noch in Glasfläschchen angeboten.

 
2005 Um die internationale Ausrichtung klarer hervorzuheben, firmiert das Unternehmen in Arcon International GmbH um.
2006 Nach fast zweijähriger Vorbereitungs- und Durchführungsphase wird im April mit großem Erfolg eine neue ernährungswissenschaftliche Studie abgeschlossen.

Der in der Studie getestete Nachfolger des Originals von 1987 kommt im November auf den deutschen Markt: Bockshorn + Mikronährstoff Haarkapseln Arcon-Tisane plus.
2011 Arcon Tisane® plus stellt in einer weiteren klinischen Studie erneut seine Wirkung unter Beweis.
2016 Jutta Mai und Heinz Mai übergeben das Unternehmen an Marcus Mai
2017 Arcon International feiert das 30-jährige Firmenjubiläum

   nach oben